EU-Netzwerkprojekt Frankfurt (Oder) und seine Partnerstädte

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Internationale Netzwerke

Die Stadt Frankfurt (Oder) kooperiert  direkt oder indirekt mit international agierenden Netzwerken.

Dazu gehören: MOT- Mission Opérationelle Transfrontalière

Die MOT wurde im Jahre 1997 an den französischen Außengrenzen gegründet. Ihr Hauptziel besteht in der Implementierung von grenzüberschreitenden Projekten und Förderung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit. MOT arbeitet mit allen Trägern von grenzüberschreitenden Aktivitäten zusammen.
Die Hauptaufgabe der MOT sind operationelle Hilfestellung, Netzwerkarbeit und Training sowie Unterstützung bei der Definierung einer kohärenten Politik und europäischer Aktivitäten.

Präsentation der MOT

Im Rahmen einer großen Cross Boder Conference 11/ 2007 wurde die EUROMOT durch die Gründungsmitglieder MOT, City Twins association und Eixo Atlantico gegründet. Wichtigstes Dokument der EUROMOT war das Manifest für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit in Europa.

der RGRE - Rat der Gemeinden und Regionen Europas

Der Rat der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) ist eine europaweite Organisation der kommunalen und regionalen Gebietskörperschaften. Im RGRE sind 54 nationale Kommunalverbände aus 40 europäischen Ländern (Sektionen) zusammengeschlossen.

Die deutsche Sektion des RGRE ist ein Zusammenschluss von rd. 800 europaengagierten deutschen Städten, Gemeinden und Landkreisen. Sie ist in den Gremien des internationalen Rates der Gemeinden und Regionen Europas mit Sitz und Stimme vertreten. Die kommunalen Spitzenverbände auf Bundesebene (Deutscher Städtetag, Deutscher Städte- und Gemeindebund und Deutscher Landkreistag) sind ebenfalls Mitglieder der Deutschen Sektion des RGRE.

AGEG
- Arbeitsgemeinschaft Europäischer Grenzregionen

Das Ziel besteht darin, zum Nutzen aller europäischer Grenzen und Grenzregionen zu handeln, und insbesondere:
Die Probleme, Chancen, Aufgaben und Projekte der Grenzregionen, insbesondere der Euroregionen zu analysieren und systematisieren,
Die allgemeinen Interessen der Regionen gegenüber den nationalen und internationalen Parlamenten, Organen, Behörden und Institutionen zu vertreten,
Die Unterstützung zu initiieren und die Zusammenarbeit der Regionen in Europa zu koordinieren,
Den Erfahrungs- und Informationsaustausch zu fördern um die gemeinsamen Interessen auf der Grundlage der verschiedenen grenzüberschreitenden Probleme und Chancen zu formulieren und zu koordinieren, sowie adäquaten Lösungsansätze zu finden.

Hanse der Neuzeit, 

in dieser Nachfolgeorganisation der historischen Hanse sind  Frankfurt (Oder) und Slubice gemeinsam aktiv. Höhepunkt war sicher die gemeinsame Ausrichtung der HANSE der Neuzeit 2003 in beiden Städten.

Teilen

Logo Stadt Frankfurt (Oder)