EU-Netzwerkprojekt Frankfurt (Oder) und seine Partnerstädte

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Kadima-Zoran

Kadima-Zoran

Wappen

aufstrebende Kleinstadt in Nordisrael (zur Bildergalerie)

RathausNoch ist Kadima - Zoran eine eher unscheinbare Stadt, gelegen inmitten des schmalsten Streifens zwischen dem Mittelmeer und der Westbank. Durch aktive Ansiedlungspolitik möchte man aber rasch die Bevölkerungszahl ausbauen.

Im Jahr 2003 vereinigte sich Kadima mit der 1992 gegründeten Gemeinde Zoran zu Kadima-Zoran.

Seit 1932 wurde Kadima aus einer Siedlung entwickelt mit Einwanderern aus Deutschland, Russland, Iran, Syrien, Ägypten, Türkei, Marokko - insgesamt über 65 Ländern und damit aus nahezu allen Teilen der Welt. In den letzten Jahren hat die Stadt die Integration von über 1.000 russischen Aussiedlern übernommen.

Das Wachstum der Stadt erklärt sich aber auch durch die Zuwanderung aus den umliegenden größeren Städten wie Tel Aviv und Netanya, als Wohnort für dort Beschäftigte.

Die Stadt lebt hauptsächlich von der landwirtschaftlichen Exportproduktion von Erdbeeren, Apfelsinen, Oliven sowie Gemüse. Eine Verpackungsfabrik für Gemüse sowie Kleingewerbe bestimmen die gegenwärtige Wirtschaft. Ein Gewerbegebiet und preiswerte Wohnansiedlungen werden ausgebaut.

KulturhausMittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens ist das Kulturzentrum, wo für alle Altersgruppen vielfältige Veranstaltungen stattfinden. Ein Schwimmbad, Kindergärten und Schulen sowie ein Seniorenzentrum bestimmen die soziale Infrastruktur.

Populär ist das Heiraten in Kadima: in bis zu 4000 Personen fassenden und attraktiv ausgestalteten Großzelten feiern Hochzeitsgesellschaften aus ganz Israel.

In einer geschichtsträchtigen Region können von Kadima-Zoran aus attraktive Ausflugziele besucht werden. Die Stadt liegt an der Strasse Nr 4 Tel-Aviv (35 km) - Haifa (75 km)

Besonders empfehlenswert sind Jerusalem, Nazaret, Netanya an der Mittelmeerküste sowie die Golanhöhen.

 

 

 

Kontakt:

Local Council Kadima-Zoran
Kadima, Herzel
St. Code 60920
Tel: +972 9 8990113
Fax: +972 9 8990594
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.">This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 


Logo Stadt Frankfurt (Oder)